So hören Sie Radio auf Ihrem Smartphone

Wie die meisten Dinge in der heutigen technischen Welt hat sich das Radio – und die Art und Weise, wie wir es hören – dramatisch verändert: Wir versammeln uns nicht mehr um das „Drahtlose“, um die nächste Episode von The Archers zu hören!

Das Radio hat sich weiterentwickelt, aber auch die Möglichkeiten, wie wir auf unsere Lieblingskünstler, Shows und Musik zugreifen können. Durch die Kraft der intelligenten Technologie und des Internets können wir jetzt über unsere mobilen Geräte, seien es unsere Telefone oder Tablets, auf das Radio zugreifen.

Während FM-Radio war schließlich eine ziemlich Standard-Funktion auf den meisten Feature-Handys, durch einige Eigenart des Fortschritts ist es tatsächlich auf der Strecke geblieben auf vielen Smartphones – vor allem die teureren. Nun, wenn Ihr Handy noch eine eingebaute FM-Radio-App hat, dann ist dies ein ziemlich kurzer Artikel. Achten Sie nur darauf, dass Sie einen Satz Kopfhörer verwenden, da diese auch als Antenne dienen!

Wenn Sie jedoch einen leeren Raum haben, der Sie anstarrt, wo FM-Radio sein sollte, oder Sie einfach Ihren Horizont erweitern wollen, dann machen Sie sich keine Sorgen – es gibt viele Möglichkeiten, Radiosender zu hören. Obwohl Sie Radiosendungen im herkömmlichen Sinne nicht hören können, können Sie viele Radiosender über das Internet streamen. Tatsächlich haben viele Radiosender jetzt spezielle Apps, um es einfach zu machen, online zu hören – und es gibt auch viele spezielle Online-Shows und Dienste, die Sie nutzen können.

Über eine Wi-Fi-Verbindung können Sie natürlich nach Herzenslust streamen. Beachten Sie jedoch, dass das Streamen von Radio auf Ihr Gerät über Ihr Mobilfunknetz einen guten Teil der Daten verbrauchen kann! Wenn Sie sich über Ihr Limit nicht sicher sind, ist es ratsam, sich an Ihr Netzwerk zu wenden, um die Details Ihres Tarifs zu überprüfen. Auf diese Weise vermeiden Sie jegliches böses Blut zwischen Ihnen beiden durch unerwartete Datenladungen!

BBC iPlayer Radio

iOS / Android – Kostenlos

Die ehrwürdige BBC mag einen etwas staubigen Ruf haben, aber sie ist bestrebt, ihn abzuschütteln – und die BBC iPlayer Radio App ist ein großartiges Beispiel dafür, wie sie moderne Technologien angenommen hat.

Es bietet Live-Streaming aller BBC-Radiosender, von Nick Grimshaw bis hin zum Versandplan, so dass Sie aus einer großen Auswahl wählen können. Es sind nicht nur die nationalen Sender im Angebot – wenn Sie es vorziehen, BBC radio offline hören, nutzt er Standortservices, um den nächstgelegenen zu finden. Es verfügt auch über eine Aufholfunktion, so dass Sie alle verpassten Sendungen anhören können, und es gibt die Möglichkeit, Sendungen zum Offline-Hören herunterzuladen!

Die Präsentation ist wirklich schick, wie man es von der BBC erwarten würde, und es gibt viele Informationen über die Shows und Tracklistings für Musikprogramme. Es ist auch mit der Playlister-App der BBC verlinkt, so dass Sie sich Ihre ganz persönliche Playlist mit Ihren Lieblingssongs zusammenstellen können, um sie offline zu hören. Schließlich ist die App aufgrund der einzigartigen Art und Weise, wie die BBC finanziert wird, völlig kostenlos – und es gibt keine Werbung!

TuneIn

iOS / Android / Windows Phone – Kostenlos

TuneIn ist auf allen Smartphone-Plattformen verfügbar und ein echtes Juwel.

Mit über 100.000 Radiosendern und Millionen von Podcasts aus der ganzen Welt zur Auswahl, gibt es mehr Musik als selbst in Ihren kühnsten Träumen! Sie können Ihre eigene persönliche Auswahl an Stationen zusammenstellen, Ihre Gedanken mit anderen Nutzern teilen und Empfehlungen für neue Stationen zum Anhören erhalten.

Sie müssen zuerst ein Konto erstellen, aber dieses kann mit Ihren bestehenden Google+- oder Facebook-Seiten verknüpft werden, um die Sache noch einfacher zu machen. Sie können sich hier auch online für TuneIn anmelden.

Ohrensausen

  • iOS/Android – Kostenlos
  • Sie suchen etwas anderes, wenn Sie Radio hören? Earbits hat Sie abgedeckt: Es ist völlig kostenlos und ohne Werbung, Einschränkungen oder andere Störungen, die Ihr Hören behindern.
  • Earbits wurde ausschließlich entwickelt, um die Musik unabhängiger Bands und Künstler zu präsentieren und enthält keine Mainstream-Inhalte. Die Chancen stehen gut, dass Sie noch nie von einem der verfügbaren Songs gehört haben – wenn Sie also immer auf der Suche nach neuer und kommender Musik sind, dann ist dies die App für Sie. Registrieren Sie sich hier für Earbits und sehen Sie sich an, was verfügbar ist!
  • Schläge 1
  • Besser als 1 Radio
  • iOS – Kostenlos
  • Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, haben Sie Zugriff auf Beats 1, Apples 24-Stunden-Stream-Radiosender.
  • Unter der Leitung des ehemaligen Radio 1-DJ Zane Lowe wurde Beats 1 2014 als Teil des Apple Music Abonnement-Service eingeführt. Während Sie jedoch für das Hauptabonnement von Apple Music bezahlen müssen, ist Beats 1 derzeit noch frei zum Anhören.
  • Nach allem, was man hört, spielen sie viel Drake – aber es gibt eine eklektische Auswahl an Moderatoren, von St. Vincent bis Jaden Smith, so dass Sie sicher etwas finden werden, das Ihnen gefällt. Das Hören von Beats 1 könnte nicht einfacher sein, Sie müssen nichts installieren – öffnen Sie einfach die Music App auf Ihrem Gerät und Sie werden sie dort finden.
    Schalten Sie ein und erkunden Sie!