Post
Playlist - November 25, 2019

Cryptocurrencies Bounce Bitcoin Revival at the Previous Lows. What is the Next Move?

Interessanterweise spielten sich alle Top-Kryptowährungen gegenseitig ab, als der Markt auf das vorherige Tiefststand fiel. Coinidol.com analysiert den Preis von Binance-Münzen, Bitcoin SV, Cardano, Tron und Stellar-Münzen.

Die vorherigen Tiefststände sind die historischen Preisniveaus, bei denen der Markt fällt und sich erholt. Die unten aufgeführten Münzen dürften in dieser Woche positive Bewegungen machen, da der Markt frühere Höchststände erreicht.

BNB/USD Bitcoin Revival Haupttrend: Bärenhaft

Das Paar hat im November Bitcoin Revival in einem aufsteigenden Kanal gehandelt. Die Unterstützungslinie wurde durch den Preis unterbrochen, da die Bullen den Preis bei 21,50 $ nicht überwinden konnten. Die Bären zwangen BNB, zu fallen und ein Tief von 14,86 $ zu erreichen. Dies war auch das bisherige Tief im September, als sich der Markt erholte. Binance Coin befindet sich in einer zinsbullischen Bewegung, nachdem die Bullen das vorherige Tief verteidigt haben. Der nächste Schritt der Münze ist es, das Hoch von 20 $ erneut zu besuchen.

BSV/USD Großer  Trend: Bärenhaft

Bitcoin SV stand seit Oktober unter Bärenkontrolle. Die Bullen hatten Mühe gehabt, den Preis bei 150 $ zu durchbrechen, wurden aber im Oktober abgewiesen. Bitcoin SV befindet sich im November in einer ähnlichen Situation, da es zur Unterstützung der Trendlinie einbrach.

Dies ist das dritte Mal, dass der Markt die Trendlinie testet. Jedes Mal, wenn der Preis auf die Unterstützung der Trendlinie fällt, macht die Münze eine Aufwärtsbewegung. Bitcoin SV dürfte eine zinsbullische Bewegung einsetzen, um den Preis bei 150 $ erneut zu testen. Wenn die Bullen den Preis bei $150 überwinden, wird sich der BSV in einem Aufwärtstrend befinden.

Bitcoin Revival Poker

ADA/USD Haupttrend: Reichweite
Cardano befand sich in den letzten zwei Monaten in einer Konsolidierungsphase. Der Markt war für langfristige Investoren relativ stabil, um zu profitieren, aber er ist genau das Gegenteil von kurzfristigen Händlern. Die Preisbewegung war für kurzfristige Trades unbedeutend und profitabel. Dennoch fiel die Münze auf den Träger und zog sich zurück. Während Cardano sich zurückzieht, besteht die Tendenz, die vorherigen Höchststände wieder aufzugreifen. ADA wird derzeit innerhalb der Preisspanne von 0,045 $ bis 0,035 $ gehandelt.

TRX/USD Haupttrend: Bärenhaft
TRON handelt auch in einem Bärenmarkt, da der Preis nach dem Widerstand bei 0,020 $ fiel. Der Preis fiel in den absteigenden Kanal. Dies bedeutet, dass der Preisverfall anhalten kann. Wenn die Bullen jedoch die Widerstandslinie nicht durchbrechen, fällt TRON auf ein Tief von $0,012. Dennoch hat der Indikator gezeigt, dass der Preis seinen Rückgang fortsetzen wird, bis der RSI unter Level 30 liegt.

XLM/USD Haupttrend: Bärenhaft
XLM wurde im November in einem Bärenmarkt gehandelt. Am 22. November fiel XLM auf ein Tief von 0,056 $, aber die Käufer verteidigten die Unterstützung, als der Markt anzog. Die Unterstützung war das vorherige Tief im Oktober, aber sie stieg nach oben, um den Überkopfwiderstand bei 0,080 $ zu testen. Die Bildung des rückläufigen Triple-Top ist für den Abwärtstrend im November verantwortlich.

Allerdings fiel die Münze und erholte sich wieder, nachdem sie die Abwärtsbewegung getestet hatte. Stellar bewegt sich nach oben, wenn die Abwärtsbewegung intakt bleibt. Unterdessen kehrt der Preis um, nachdem er in die überverkaufte Region der täglichen Stochastik gefallen ist. Stellar befindet sich nun in einem zinsbullischen Momentum, da es das Hoch von 0,070 $ oder 0,080 $ Preisniveau wieder aufgreift.

 

Copyright 2020 | Theme By WPHobby. Proudly powered by WordPress