Als Vermögensverwalter, bekommen wir oft weitergeleitet, was wir Begriff anekdotische Evidenz „beweisen“ der Markt ist etwa zu Spitze. Wir nennen es „anekdotisch“, weil es oft einen oder zwei Punkte in der Geschichte verweist, anstatt auf zehn bis dreißig Jahre Geschichte suchen. Einer der häufigsten Sorgen gesichtet ist „der aktuelle Markt für eine Korrektur überkauftes und reif ist.“ Der Begriff „überkauft“ ist der faulste Begriff in der technischen Analyse.

Die wichtige Sache zu beobachten ist Divergenzen, die nach Märkten nehmen einen „überkauft“ Zustand verlassen und gehen auf einen neuen Höchststand zu machen, während ein Indikator einen neuen Höchststand zu machen, scheitert (auch bekannt als bearishe Divergenz oder negative Divergenz). Einige Unterschiede gibt es heute auf dem Chart des S & P 500, die von einem gewissen Interesse sind (mehr dazu später). Im Folgenden zeigen wir die Performance des Russell 2000 nach dem wöchentlichen RSI 70 im Mai 2003 getroffen.

Eine weitere wichtige Sache im heutigen Klima zu prüfen, ist ein überkauftes Markt in der Tat zu einer Art Pullback führen kann, aber es muss nicht unbedingt bis zum Ende der Möglichkeit führen, um Geld zu verdienen.

Wir haben anekdotische Beispiele für ein überkauftes Markt zur Verfügung gestellt , die ein Indikator steigt weiter mit, die relative Stärke Index oder RSI. Die CCM – Hausse Sustainability Index ( BMSI ) auf 30 Jahre von Marktdaten basieren. Es nutzt zahlreiche technische Indikatoren und Werkzeuge und vergleicht zweiundsechzig Sätze von heute Daten mit historischen Daten. Im Vergleich dazu sind die meisten der anekdotischen E – Mails bekommen wir Referenz ein Stück von Daten (gegenüber 62) über sechs oder zwölf Monaten (gegenüber 360 Monate mit dem BMSI). Um ein Verständnis des breiten Umfangs der BMSI gewinnen, ein Logikablauftabelle ist auf der BMSI Seite zur Verfügung.

Wie überkauft ist der aktuelle Markt in Bezug auf die BMSI und historischen BMSI Werte? Die folgende Tabelle zeigt die S & P 500 die Leistung (1980-2010) nach Zeiten, wenn die BMSI in einem der Bereiche unterschritten war. Um die BMSI schaffen, untersuchten wir sowohl positive als auch negative Ergebnisse, ihre relative Häufigkeit und Stärke. Wenn das Risiko-Rendite-Verhältnis unter 1,0 sinkt, sagt es uns historisch die Chancen gegen Investoren verschoben. Mit Risiko-Ertrags-Verhältnisse berücksichtigt gibt es keine Gewissheiten mit jedem Marktmodell oder Prognose, sondern wahrscheinlich Ergebnisse, die potenziellen Vorteile sowie mögliche Verluste enthalten. Die BMSI geschlossen am 2. Februar 2011 um 3.745. Beachten Sie das Risiko-Ertrags-Profil für Aktien historisch günstig war, als der BMSI fiel zwischen 3675 und 3875 (siehe unten CURRENT).

Wie oben erwähnt, sind wir keine großen Fans des Begriffs überkauftes, aber wie durch die BMSI gemessen, die aus einer Risiko-Nutzen-Perspektive überkauftes auf 62 technischen Parameter über einen Zeitraum von dreißig Jahren, der S & P 500 wird basiert, wenn die BMSI fällt zwischen 4071 und 4245. Der nächste logische Frage ist, was müsste in den 2011 Märkten geschehen, um möglicherweise die BMSI in den 4071 bis 4245 Bereich bewegen? Numerisch, müsste die BMSI 326-500 Punkte hinzuzufügen. Im Rest dieses Artikels, markieren wir logische Bereiche, darunter NYSE New Highs – New Lows, wo die BMSI jene Punkte holen könnte es zu einem ungünstigen Chance-Risiko-Zone zu schieben. Im Folgenden stellen wir einige der jüngsten auf das Verhalten des Aktienmarktes im Zusammenhang mit anekdotische Evidenz und diese Breite Indikator.

Die BMSI umfasst NYSE New Highs – New Lows in sechs separaten Markttests, die maximal 600 Punkte zum Index hinzufügen können. Der heutige Markt könnte eine zusätzliche 400 Punkte holen, wenn die NYSE New Highs – New Lows steigt weiter an.

Ein Bereich, der 2011 Markt, die derzeit nicht in Bezug auf die Geschichte überfordert ist, die NYSE New Highs – New Lows.

Die Summation Index ist ein Marktbreite Indikator aus der Zahl abgeleitet von vorrückenden und sinkende Bestände in einem bestimmten Markt. Das Konzept der Breite ist leicht zu verstehen; gesunde Märkte haben eine breite Beteiligung bei Rallyes. Gesunde Märkte haben einen steigenden Summation Index.

Der Summationsindex kann bis zu 600 Punkte auf dem CCM BMSI hinzuzufügen. Derzeit hat es 400 dieser Punkte aufgenommen, eine zusätzliche 200 als Möglichkeit verlassen sollte Breite Markt weiterhin höher zu marschieren. Hinzufügen von 200 Punkten auf dem 2. Februar 2011 BMSI Wert von 3745 würde uns 4071 ganz in der Nähe, die Low-End des ungünstigen Chance-Risiko-Bereich für die prognostizierte künftige Aktienmarktentwicklung. Im Folgenden stellen wir einige der jüngsten auf das Verhalten des Aktienmarktes im Zusammenhang mit anekdotische Evidenz und diese Breite Indikator.

Wenn man bedenkt, ist die Summation Index Hit Ebenen von 1100 und 1300 vor dem Januar 2010 und April 2010 Aktienmarkt Gipfel, das aktuelle Niveau noch nicht in die „rote Fahne“ Gebiet.

Wenn Sie ein in Bezug auf Grafik suchen per E-Mail weiterleiten, hier ist, was wir sind besorgt über unabhängig davon, was die BMSI sagt (S & P 500 ab 2/2/11 schließen unten):

An dieser Stelle wäre es wahrscheinlich für die meisten Marktteilnehmer einfacher, wenn Aktien zog sich zurück ein wenig von dem gegenwärtigen Niveau und bewegten sich auf viel verkauft Bedingungen. Leider machen die Märkte nur selten etwas einfach für jeden von uns. Während der aktuelle Tag Markt einige Risse zeigt, erzählt die Geschichte uns zusätzliche Gewinne vor einer Korrektur nicht ausgeschlossen werden kann. Einige der wichtigsten Ebenen , auf denen eine mögliche Umkehr in Aktien halten , nehmen könnten , sind in skizziert dieser Beitrag .

Copyright 2020 | Theme By WPHobby. Proudly powered by WordPress